Podiumsdiskussion
"Bachelor und MBA - Eine kritische Bestandsaufnahme"

Am Mittwoch, den 26. Mai, diskutieren Experten über das Thema "Bachelor und MBA im International Business - Eine kritische Bestandsaufnahme". Veranstalter der Podiumsdiskussion ist der Studiengang International Business (IB) im Fachbereich Betriebswirtschaft der Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg.

Der Bologna-Prozess wirft seine Schatten voraus. Bachelor und MBA werden immer wichtigere Abschlüsse an den Hochschulen. Vertreter des IB berichten in der Gesprächsrunde über ihre Erfahrungen mit den internationalen Studiengängen. Die Referenten erörtern unter anderem die Berufschancen und Internationalität von Bachelor und MBA. Die Veranstaltung wendet sich an Studierende sowie Bewerber für die internationalen Studiengänge, doch auch die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen.

An der Podiumsdiskussion werden teilnehmen: Ralf Rudolf (Director Graduate Recruitment Germany der Deutschen Bank, Frankfurt/M.), Prof. Dr. Hubertus von Dewitz (Leiter Hochschulkontakte der Firma Siemens), Prof. Dr. Klaus Stocker (Leiter International Business an der Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule), Prof. Dr. Neil Thomson (Professor für International Business an der Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule) sowie Studierende des MBA- sowie Bachelor-Programms in IB.

Veranstaltungsort:
Hörsaal 004 im FH-Gebäude
Bahnhofstraße 87
90402 Nürnberg

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen über den Studiengang IB an der FH Nürnberg: www.fh-nuernberg.de/bw/studiengaenge/ib/

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%