Trans-Atlanic Doctoral Conference
Promovenden aller Welt vereint Euch!

London Business School richtet Trans-Atlanic Doctoral Conference aus.

Eine einzigartige Gelegenheit zum internationalen Ideenaustausch bietet die London Business School Promovenden in Wirtschaftswissenschaften wieder im Mai. Die führende europäische MBA-Schule, die auch selbst ein großes Ph.D.-Programm anbietet, organisiert vom 15.-17. Mai 2008 zum achten Mal ihre „Annual Trans-Atlanic Doctoral Conference“, die etwa einhundert Promotionsstudenten von führenden Wirtschaftshochschulen und Business Schools in Europa und den USA in London zusammen bringt.

Bei der dreitägigen Veranstaltung geht es zum einen um den Austausch von Forschungsideen, zum anderen um das Networken zur Vorbereitung einer internationalen akademischen Karriere. Thematisch ist die Konforenz um drei Blöcke organisiert: Management & Organisation (inkl. Organisational Behaviour, Strategy und Entrepreneurship), Accounting, Economics & Finance, sowie Management Science (inkl. Operations Management und Marketing).

Die Kosten für die Unterbringung in London und die Verpflegung übernimmt die London Business School, die Kosten für die Anreise tragen die Teilnehmer. Die Veranstaltung wird von der Society for the Advancement of Management Studies gesponsort.

Informationen: www.london.edu/phd
E-Mail: phdconference@london.edu

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%