TU München
Spezielle Stipendien für Executive MBA

Für den im Mai 2005 erstmals an der Technischen Universität München (TUM) startenden Studiengang "Executive MBA in Communication and Leadership" schreibt die Qualifizierungsinitiative "communicate" drei spezielle Teilstipendien aus.

Die Initiatoren Bertelsmann Stiftung, Heinz Nixdorf Stiftung und DaimlerChrysler-Fonds wollen damit Bewerber aus Organisationstypen unterstützen, die bei den zahlreichen bisherigen Anmeldungen noch kaum vertreten sind. Als zusätzlicher Partner konnte die "Gesellschaft Public Relations Agenturen" (GPRA) gewonnen werden.

Mit diesem Engagement unterstützen die drei Stiftungen und der Agenturverband Bewerber aus Non-Profit-Organisationen (NPO), kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie Agenturen. Bei Bewerbern aus NPO und Agenturen werden 75 Prozent der Kursgebühren übernommen, bei Bewerbern aus KMU 50 Prozent. Der Executive MBA richtet sich an Kommunikationsmanager und Manager anderer Disziplinen mit Hochschulabschluss und etwa fünfjähriger Berufserfahrung. Bei dem international ausgerichteten Aufbaustudium werden betriebswirtschaftliche Inhalte aus kommunikativer Perspektive analysiert und vermittelt. Die Kosten für den ersten Jahrgang betragen 24.800 Euro pro Teilnehmer.

Mit unserem MBA-Newsletter erhalten Sie aktuelle Meldungen aus den Business Schools 14-täglich per E-Mail. Natürlich kostenlos! >> zur Anmeldung

Eine aktuelle Analyse der TUM zeigt, dass viele Non-Profit-Organisationen nicht in der Lage sind, qualitativ aufwendige Qualifizierungsprogramme für ihre Mitarbeiter zu finanzieren. Auch in KMU sind Personalentwicklungssysteme oft nicht verankert. In den PR-, Werbe- und Kommunikations-Agenturen wiederum ist über Inhouse-Seminare und "On-the-Job-Learning" hinaus eine konsequente Personalentwicklung oft nicht vorgesehen.

Um die Stipendien bewerben können sich Interessenten noch bis zum 15. April 2005 bei der TUM, Programm "communicate", Arcisstr. 21, D-80333 München. Weitere Informationen zu den Stipendien und Bewerbungsunterlagen unter www.communicate-program.de/stipendien

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%