Uni Augsburg
MBA Systematische Organisationsentwicklung und Beratung

An der Universität Augsburg startet im November 2005 zum zweiten Mal der berufsbegleitende MBA-Studiengang Systemische Organisationsentwicklung und Beratung. Das Programm ist als Qualifizierung für Führungskräfte, Berater, Projektleiter, Personal- und Organisationsentwickler konzipiert, d. h. für all diejenigen, die Veränderungsprozesse in Organisationen leiten und begleiten.

In dreitätigen Veranstaltungen lernen die Teilnehmer die Komplexität von Veränderungsprozessen auf den Ebenen von Person, Team und Organisation kennen. Sie sollen lernen, mit dieser Situation souverän umzugehen, sie präzise zu beobachten und umsichtig zu handeln.

Mit unserem MBA-Newsletter erhalten Sie aktuelle Meldungen aus den Business Schools 14-täglich per E-Mail. Natürlich kostenlos! >> zur Anmeldung

Zum Lehrplan gehören Themen wie Interventionsarchitekturen, -designs und –techniken, Coaching, Teamcoaching und –entwicklung, Supervision, Konfliktmanagement, Knowledge-Management, Organisationsaufstellung, Change Management, Mikropolitik und Führungsethik. In das Programm integriert ist eine Studienwoche an der Smurfit School of Business des University College Dublin.

Der Studiengang schließt mit dem staatlich anerkannten akademischen Grad „Master of Business Administration“ (MBA) ab. Zulassungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium, eine mindestens zweijährige Berufspraxis nach Abschluss des Studiums sowie Englischkenntnisse und ein Aufnahmegespräch. Die Kosten für das Studium betragen 24.500 Euro.

Anmeldeschluss ist der 31. Juli 2005. Interessenten können sich in vier Informationsveranstaltungen am 17. Mai, 3. und 23. Juni oder am 15. Juli am Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW) der Universität Augsburg kundig machen.

Weitere Informationen:
Dr. Nino Tomaschek
Tel. 08 21 / 5 98 – 40 19
service@zww.uni-augsburg.de
www.zww.uni-augsburg.de/sob/index.shtm

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%