Universität Lüneburg
Neuer MBA-Studiengang „Manufacturing Management“

Ab April 2006 bietet die Universität Lüneburg als erste deutsche Hochschule ein berufsbegleitendes MBA-Programm mit dem Schwerpunkt Produktionsmanagement an.

Der dreisemestrige Studiengang befasst sich mit der Verbesserung und strategischen Ausrichtung von Produktionssystemen und Unternehmen. Das Angebot richtet sich an jüngere Ingenieure und Wirtschaftswissenschaftler, die im Produktionsumfeld von Industrieunternehmen tätig sind und sich auf die Übernahme von Managementaufgaben vorbereiten wollen.

Die Veranstaltungen finden am Wochenende statt. Ein Aufenthalt im englischsprachigen Ausland ergänzt die Präsenzphasen. Die Studienmaterialien stehen fast vollständig im Netz zur Verfügung. Die Dozenten sind neben Führungskräften aus der Wirtschaft vor allem Professoren der Universität Lüneburg mit Management- und Beratungserfahrung. Das Studium kostet insgesamt 14.000 Euro. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen: www.mba-mm.de

» 

Datenbank:


Welche deutschen Unternehmen Interesse an MBA-Absolventen haben




Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%