Universität zu Köln
Neue Programme zur Steigerung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit

Das Innovationsministerium NRW unterstützt an der Universität zu Köln drei neue binationale Studiengänge zur Förderung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit. Eins davon ist das Projekt „CISP on-site“ in Kooperation mit der Sun Yat-Sen Universität China.

Das Studienprogramm CISP (Cologne Intensive Studies in European Management), das bereits als internationales MBA-Studienprogramm an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität etabliert ist, soll als Modul im Rahmen von MBA-Studiengängen an die Partnerhochschulen exportiert werden. Als Pilotprojekt dient die Kooperation mit der Sun Yat-Sen Universität China. Das Programm soll unter anderem Markteintrittsbarrieren in außereuropäischen Hochschullandschaften abbauen.

Weitere Informationen: www.wiso.uni-koeln.de/zib/studausl/intensive.htm

Mit unserem MBA-Newsletter erhalten Sie aktuelle Meldungen aus den Business Schools 14-täglich per E-Mail. Natürlich kostenlos! >> zur Anmeldung

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%