Nachrichten
Freiwillige Beiträge zur Rentenversicherung für 2003 rechtzeitig überweisen

Alle deutschen Bürger können für Zeiten nach Vollendung des 16. ...

Alle deutschen Bürger können für Zeiten nach Vollendung des 16. Lebensjahrs freiwillige Beiträge zur Rentenversicherung zahlen. Das gilt auch für Selbstständige und berufslose Ehefrauen. Bei der Zahlung freiwilliger Beiträge noch bis zum 31. 12. 2003 ist die Mindestbemessungsgrundlage von 400 € monatlich sowie die Höchstbemessungsgrundlage von 5100 € monatlich für das Jahr 2003 und der geringere Beitragssatz von 19,5 v. H. zu beachten.
Bei dem im Jahre 2003 geltenden Beitragssatz der gesetzlichen Rentenversicherung von 19,5 v. H. beträgt unter Beachtung der Bemessungsgrundlagen der Mindestbeitrag 2003 für die freiwillige Versicherung monatlich 78 € und der zulässige Höchstbeitrag für die freiwillige Rentenversicherung beträgt monatlich 994,50 €. Dieser Mindest- und Höchstbeitrag gelten im gesamten Bundesgebiet bei Beitragszahlung noch im Jahr 2003.
Jeder Euro-Betrag zwischen dem Mindestbeitrag und dem Höchstbeitrag kann als freiwilliger Beitrag zur Rentenversicherung überwiesen werden.

Quelle: DER BETRIEB, 24.11.2003

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%