Immer mehr Unternehmen lassen ihre Führungskräfte medizinisch überprüfen: Der Manager-Check-up

Immer mehr Unternehmen lassen ihre Führungskräfte medizinisch überprüfen
Der Manager-Check-up

Normalerweise hätte sich Jörg Meißner um neun Uhr mit Betriebsräten getroffen und Personalprobleme diskutiert. Doch an diesem Montagmorgen sitzt der Ruhrgas-Manager nicht in einer Konferenz. Er liegt in einer engen Röhre. Von Betriebsräten keine Spur. Statt deren Kritik hört der Leiter des operativen Personalgeschäfts bei Ruhrgas das technoähnliche Hämmern des Kernspintomographen.

ESSEN. Der 42-jährige Meißner nutzt ein Angebot, das die Ruhrgas AG etwa 160 leitenden Angestellten macht: eine Vorsorgeuntersuchung bei der Essener Preventicum GmbH. Nach der Kernspintomographie, bei der das Körperinnere durchleuchtet wird, stehen noch EKG, Ultraschall und Beratungsgespräch an. Blutentnahme und Urinprobe hat Meißner schon hinter sich gebracht. Bis 13 Uhr soll alles geschafft werden. „Heute Nachmittag habe ich noch wichtige Termine“, sagt Meißner.

Seit Juni 2003 bietet der Medizindienstleister Preventicum Managern eine Zeit sparende Vorsorgeuntersuchung. „Die komplette Prozedur dauert vier Stunden“, sagt Geschäftsführer Dietrich Baumgart. Der Gang zu mehreren Spezialisten wie Kardiologe, Internist oder Radiologe sei damit überflüssig. „Wir haben alles hier“, so Baumgart.

Neben Ruhrgas schicken Firmen wie die Boston Consulting Group, die WGZ-Bank und Viterra Führungskräfte zu Baumgart und seiner zehnköpfigen Truppe. Den Großteil des Umsatzes von rund 2,5 Millionen Euro jährlich machen die Essener allerdings mit Privatkunden. „Bei Firmenkunden wollen wir noch wachsen“, sagt Baumgart.

Seite 1:

Der Manager-Check-up

Seite 2:

Seite 3:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%