Keine umfassende Überprüfung
Wer abgemahnt wird, hat Pech gehabt

Arbeitnehmer, die eine Abmahnung erhalten, können deren Berechtigung durch eine Klage überprüfen lassen. Die Erfolgschancen haben sich laut einem jüngsten Urteil jedoch nicht gerade erhöht.

Arbeitnehmer, die eine Abmahnung erhalten, können zwar deren Berechtigung durch eine Klage überprüfen lassen.

In einem neuen Urteil hat das Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein allerdings den Maßstab der richterlichen Überprüfung beschränkt: So wurde nicht untersucht, ob die Abmahnung eine Überreaktion darstellte, ebenso wenig wie die Frage, ob andere Mitarbeiter in vergleichbarer Situation ebenfalls abgemahnt wurden - der Gleichbehandlungsgrundsatz gelte hier nicht (Az.: 2 Sa 350/05).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%