Klage abgewiesen
Erlernen von PC-Grundkenntnissen für Handwerker zumutbar

Die Richter des Landessozialgerichtes Rheinland-Pfalz entschieden, dass der Erwerb von Grundkenntnisse bei Microsoft Windows und Microsoft Office durchaus zumutbar seien. Ein Handwerker mit "durchschnittlichem allgemeinen intellektuellen Leistungsvermögen" könne diese Programme problemlos erlernen, heißt es in der Begründung

HB MAINZ. Das Gericht wies die Klage eines Bäckermeisters auf Zahlung einer Rente wegen Berufsunfähigkeit ab. Die Landesversicherungsanstalt (LVA) Rheinland-Pfalz hatte zwar anerkannt, dass der Kläger aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in seinem Beruf arbeiten konnte. Die Behörde war jedoch der Meinung, dem Kläger seien leichtere Verwaltungstätigkeiten, etwa in der Poststelle einer Behörde, durchaus zumutbar. Ein Rentenanspruch bestehe daher zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%