Ortswechsel
Ein deutscher Anwalt in Madrid

Eigentlich ist Karl Lincke zufrieden mit seinem Leben in der spanischen Hauptstadt. Nur eine Sachen nervt ihn: Die Gesetzgebung ist ähnlich strikt und systematisch wie die deutsche, aber die Rechtsumsetzung ist viel geringer und die Justiz viel stärker politisiert.

Spanien war ein Traumland für Karl Lincke. Nach seinem Jura-Studium wollte er einen Teil seiner Referendarzeit dort absolvieren, Spanisch konnte er schon. Seine Freundin Andrea hatte dazu auch Lust. Kein Wunder: Sie hatte einen Teil ihres Lebens dort verbracht. Sie reiste voraus, suchte die erste Wohnung in Madrid, fand schnell einen Job im Marketing. Er kam später nach, startete bei einer großen deutsch-spanischen Kanzlei. Nach ein paar Jahren wechselte er zu Mariscal & Asociados, wurde Partner und betreut inzwischen mit einem eigenen Team die deutschen Kunden.

Weil er anderen, die wie er ihr Glück in Spanien versuchen wollen, helfen will, ist er Präsident der deutschen Wirtschaftsjunioren, ein Verband für Unternehmer und Manager unter 40 Jahren. Sein Job, dieser und der als Anwalt, macht ihm Spass, auch das Land: „Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, woanders zu leben. Aber eine Sache, die wirklich nervt hier, ist die zunehmende Politisierung der Justiz und die geringen Kontrollmechanismen bei der Umsetzung der Gesetze“, sagt Lincke. Denn das Recht und die Strafen sind genauso penibel wie in Deutschland, dennoch wird nicht nur oft am Fiskus vorbeigewirtschaftet, sondern auch auf andere Weise das Gesetz umgangen, die Korruption in gewissen Teilen Spaniens ist immer noch hoch. „Besonders ätzend ist, dass es kaum politisch unabhängige Richter gibt, das fällt besonders bei den Arbeitsgerichten auf“, sagt der junge Anwalt.

Deutschland jedoch sei das andere Extrem. Dort sei der Rechtsstaat zwar deutlich spürbarer, aber dafür würde dort inzwischen auch jeder jeden bespitzeln, bei der Mülltrennung, beim Umbau auf dem eigenen Grundstück und bei vielen anderen Dingen: „Da fühlt man sich einfach nicht mehr wohl.“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%