Privatschulen und Internate
Mit diesen Kosten müssen Sie rechnen

Jede Privatschule und jedes Internat erhebt eigene Tarife für Schulgeld und Unterbringung. Es gibt Privatschulen, die vom Staat einen Zuschuss bekommen und Privatschulen, die sich völlig selbst finanzieren. Danach richtet sich auch die Höhe der durchschnittlichen Kosten pro Monat.

Privatschulen mit staatlichem Zuschuss

Diese Schulen verlangen ein Schul- oder Fördergeld. Es liegt bei durchschnittlich 100 Euro pro Monat. Das Schul- oder Fördergeld ist nicht an allen Schulen Pflicht. Es gibt auch Schulen, die einen Richtwert für das Fördergeld angeben und den Eltern empfehlen, diesen Betrag im Monat an die Schule zu zahlen. Die Eltern können dann selbst entscheiden, ob und wie viel Geld sie der Schule im Monat überweisen. Zusätzlich können die Eltern freiwillig den Förderverein der Schule finanziell unterstützen. Eine Ganztagsbetreuung kostet zusätzlich zwischen 200 und 300 Euro im Monat. In dem Preis sind Mittagessen und Nachmittagsunterricht enthalten.

Privatschulen, die sich selbst finanzieren

Die Eltern müssen ein Schulgeld bezahlen. Pro Monat beträgt dieses durchschnittlich 300 bis 800 Euro. Die Ganztagsbetreuung ist im Schulgeld enthalten.

Internate

Wer sein Kind im Internat der Schule unterbringen möchte, muss zusätzlich zum Schulgeld zwischen 600 und 1800 Euro im Monat je nach Internat für Unterbringung und Verpflegung bezahlen. Eltern sollten bei der Schule nachfragen, ob noch Nebenkosten, z.B. für die Reinigung der Zimmer, hinzukommen.

Zusätzliche Kosten entstehen wie an staatlichen Schulen für Bücher, Ausflüge und eventuelle Reisen, z.B. zu Partnerschulen im Ausland. Bei Internatsschülern kommen noch die Kosten für die Heimfahrten hinzu.

Am kostengünstigsten sind die kirchlichen Privatschulen und Internate. Viele Schulen kosten pro Monat ca. 50 Euro. Für ein evangelisches Internat müssen Eltern im Durchschnitt zusätzlich zwischen 600 und 1200 Euro im Monat bezahlen. Ein katholisches Internat kostet zwischen 400 und 1100 Euro monatlich.

Finanzielle Unterstützung können Eltern, die das Schulgeld oder die Internatskosten nicht aufbringen können, bei der Schule selbst beantragen. Welcher Schüler ein Stipendium bekommt und wie viel, entscheidet jede Schule selbst. Die meisten Schulen bieten eine Ermäßigung für Geschwister an derselben Schule oder Internat an.

Monica von Wysocki

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%