Regierung plant Prämie
Geld soll zur Weiterbildung locken

Geld zur Motivation: Ab dem kommenden Jahr will die Bundesregierung Beschäftigte mit Finanzhilfen zur beruflichen Fortbildung ermuntern. Geplant ist offenbar eine Weiterbildungsprämie von bis zu 154 Euro für Arbeitnehmer mit niedrigen und mittleren Einkommen.

HB BERLIN. Das sagte jedenfalls der Bildungs-Staatssekretär Andreas Storm der „Braunschweiger Zeitung“. Darüber hinaus sei vorgesehen, über die staatliche Förderbank KfW unabhängig vom Einkommen ein Weiterbildungsdarlehen anzubieten. Ein entsprechender Gesetzentwurf werde am 9. April im Kabinett beschlossen. Der Bundestag solle im Herbst entscheiden. Dann könne die Förderung Anfang 2009 in Kraft treten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%