Nachrichten
Richter am BAG Klaus-Günter Pods gestorben

Am 1. 11. 2004, wenige Tage vor seinem 50. Geburtstag, ist nach langer, ...

Am 1. 11. 2004, wenige Tage vor seinem 50. Geburtstag, ist nach langer, schwerer und mit großer Tapferkeit ertragener Krankheit Richter am BAG Klaus-Günter Pods verstorben.
Herr Pods stammte aus Hannover. Seit 1985 war er zunächst in Niedersachsen, dann seit 1990 in Sachsen-Anhalt als Richter in der Arbeitsgerichtsbarkeit tätig, zuletzt als Vizepräsident des LAG Sachsen-Anhalt in Halle.
Am 1. 9. 2002 wurde Herr Pods zum Richter am BAG ernannt. Er gehörte dem Siebten Senat an, der für Fragen aus dem Recht der Betriebsverfassung und der Befristung von Arbeitsverhältnissen zuständig ist. Schon in der kurzen Zeit seines Wirkens am BAG hat sich Herr Pods aufgrund seiner Fachkompetenz, seiner Leistungsbereitschaft und seiner kollegialen Haltung hohes Ansehen und allgemeine Sympathie erworben. Das BAG beklagt einen schmerzlichen Verlust. Es wird den Verstorbenen in ehrenvollem Andenken bewahren (Quelle: Pressemitt. des BAG).

Quelle: DER BETRIEB, 02.11.2004

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%