Umfrage
Jeder Zweite würde für Arbeitsplatz umziehen

Jeder zweite Erwachsene in Deutschland lehnt es ab, für einen Arbeitsplatz an einen anderen Wohnort zu ziehen.

HB OFFENBACH. Bei einer Umfrage der Offenbacher Marplan-Meinungsforschung sagten 51 Prozent der Befragten, für sie komme ein Wohnortwechsel wegen eines Arbeitsplatzes grundsätzlich nicht in Frage. 47 Prozent würden dagegen umziehen.

Die Umzugsbereitschaft ist nach der Umfrage bei Ausländern größer als bei Deutschen, bei Männern größer als bei Frauen und bei Westdeutschen größer als bei Ostdeutschen. In den verschiedenen Altersgruppen würden am ehesten junge Leute zwischen 18 und 24 Jahren einen Job in der Fremde annehmen (83,7 Prozent). Bei den über 55- Jährigen sinkt die Wechselbereitschaft auf knapp 18 Prozent.

Auch der Bildungsgrad fördert die Flexibilität: Während nur 38 Prozent der Menschen mit Volksschulbildung den Wohnort für den Arbeitsplatz wechseln würden, waren es bei Abiturienten und Universitätsabsolventen über 66 Prozent. Marplan befragte zwischen dem 9. und 28. September 1785 Menschen zwischen 14 und 59 Jahren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%