Handelsblatt

Katharina Kort

Handelsblatt
Korrespondentin
Kort@handelsblatt.com
Katharina Kort

geboren 1973, verschlug es sie schon bald ins Ausland. Nach dem Studium in Italien und der Georg von Holtzbrinck-Journalistenschule in Düsseldorf folgten drei Jahre in New York als Handelsblatt-Korrespondentin.
Nach einem Zwischenstopp in Frankfurt als Bankenreporterin berichtet Katharina Kort seit April 2005 über Italiens Wirtschaft und Politik.

Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaDer Siemens-Trick

Der Münchener Elektrokonzern verfolgt eine beliebte Strategie: die Sanierung maroder Geschäfte anderen zu überlassen. Oft geht das daneben. Nun steht der verstoßenen Lichttochter Osram ein schmerzhafter Umbau bevor. Mehr…

Handelsblatt ePaper