Handelsblatt

_

Leichtathletik EM: DLV und Berlin bewerben sich um EM

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) und das Land Berlin haben sich um die Ausrichtung der Europameisterschaften 2018 beworben.

Berlin bewirbt sich um die Leichtathletik-EM 2018 Quelle: SID
Berlin bewirbt sich um die Leichtathletik-EM 2018 Quelle: SID

Frankfurt (SID) - Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) und das Land Berlin haben sich um die Ausrichtung der Europameisterschaften 2018 beworben. DLV-Generalsekretär Frank Hensel übergab am Dienstag in Frankfurt Hansjörg Wirtz, dem Präsidenten des Europäischen Leichtathletik-Verbandes (EAA), die Bewerbungsunterlagen. "Wir sind sehr glücklich, dass Berlin uns die Möglichkeit eröffnet, die Leichtathletik-Tradition fortzusetzen. Wir werden jetzt die Bewerbungsunterlagen prüfen und dann beginnt die Evaluationsphase", sagte Wirtz.

Anzeige

Die Vergabe der EM erfolgt am 2. November in Zürich bei einer Sitzung des EAA-Exekutivkomitees. Berlin hatte 2009 die Leichtathletik-WM ausgetragen. Die EM war letztmals 2002 in München auf deutschem Boden zu Gast.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Anstoß – die Fußballkolumne: Macht es wie Paderborn!

Macht es wie Paderborn!

Wer spielerisch im Fußball nicht mithalten kann, der foult. Oder rennt blind in Konter. Zu viel Leidenschaft schadet jeder Mannschaft. Wer sich beherrschen kann, ist erfolgreicher. So wie der Aufsteiger aus Ostwestfalen.

Fußball WM: Zwanziger: "Katar verliert die WM 2022"

Zwanziger: "Katar verliert die WM 2022"

Die Anzeichen, dass die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 nicht im Emirat Katar stattfindet, verdichten sich.

Wo liegen die Bayern?: Das sind die meistverkauften Trikots weltweit

Das sind die meistverkauften Trikots weltweit

Neben Werbung und Fernseheinnahmen nehmen Vereine heutzutage vor allem mit Trikotverkäufen Geld ein. Im Top-Ranking können nur die Bayern mithalten. Doch der Krösus spielt auch hier in einer anderen Liga.