Handelsblatt

Jahrgang 1960, Studium der Volkswirtschaftslehre und Soziologie in Erlangen-Nürnberg, Promotion in Berlin
Volontariat bei der Frankfurter Rundschau, seit 1990 beim Handelsblatt, zunächst in Ost-Berlin (1990), dann Reisekorrespondent in Warschau und Prag (bis 1994), 1995 - 1999 Korrespondent in Moskau.
1999 - 2001 Ressortchef Ausland bei der Financial Times Deutschland in Berlin. 2001 Rückkehr zum Handelsblatt als Internationaler Korrespondent mit Schwerpunkt Mittlerer Osten (Irak, Iran, Afghanistan).
Seit Frühjahr 2006 Korrespondent in Washington.

Schon abends die Zeitung von morgen lesen.
TitelthemaVive la  Trance

Mon dieu! Unser wichtigstes Nachbarland steckt in der Krise, Frankreich droht den Anschluss zu verlieren. Dabei könnte dieses Land so groß sein – wenn es sich nicht selbst kleinmachen würde. Mehr…

Handelsblatt ePaper