Sigmar Gabriel

Der Autor war Vizekanzler sowie Wirtschafts- und Außenminister. Bis März 2017 führte er die SPD als Parteivorsitzender.

Gastkommentar von Sigmar Gabriel Deutschland muss Macron bei der EU-Reform helfen, statt zu bremsen

Frankreichs Präsident kämpft wie kein Zweiter für ein starkes Europa. Deutschland muss ihn dabei stärker unterstützen. Alles andere wäre fahrlässig.
  • Sigmar Gabriel

BerlinIn Europa verschränken sich gegenseitig in gefährlicher Weise Sicherheits-, Wirtschafts- und Migrationskrisen. Jede dieser Krisen zeigt, dass die Nationalstaaten allein nicht in der Lage sein werden, sie nachhaltig zu bewältigen. Verunsicherte Bürgerinnen und Bürger in Europa, Zweifel an der Handlungsfähigkeit demokratischer Politik und eine wachsende Zustimmung zu populistischen Angeboten des nationalen Rückzugs sind die Folge.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Gastkommentar von Sigmar Gabriel - Deutschland muss Macron bei der EU-Reform helfen, statt zu bremsen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%