Exxon/Rockefeller
Rebellierende Rockefellers

Bei der heutigen Jahreshauptversammlung werden die Nachfahren von John D. Rockefeller einen Antrag unterstützen, wonach das Amt des Chairman und des Chief Executive Officers getrennt werden soll. Unglücklicherweise kommt die Eingabe in einem Paket mit drei Umweltresolutionen. Eine gute Idee für die Unternehmensführung wird so verkannt.

Amerikanische Unternehmer-Dynastien haben vielleicht in jüngster Zeit ihren Einfluss eingebüßt - der Bier-Clan Busch ist vielleicht der nächste, der von dem familiären Schlussverkauf betroffen ist. Aber nicht alle Familien sind für immer in der Versenkung verschwunden - wie der Chef von ExxonMobil, Rex Tillerson, gerade und sehr zu seinem Missvergnügen erfahren muss. Bei der heutigen Jahreshauptversammlung der Erdölgesellschaft werden 73 der 78 volljährigen Nachfahren von John D. Rockefeller - das ist der Mann, dessen Firma Standard Oil Exxon hervorgebracht hat - für eine Aufteilung der Rolle des Chairman und des Chief Executive stimmen.

Diese beste Vorgehensweise zur Umsetzung guter Unternehmensführung wurde aber - bedauerlich für die Aktionäre - in ein verwirrendes Antragspaket verschnürt. Die Resolution ist nur eine von vier Eingaben, bei denen die Familienmitglieder des Rockefeller-Clans um die Zustimmung der anderen Aktionäre ersuchen. Bei den anderen handelt es sich um umweltbezogene Vorschläge, bei denen das Management mit einigem Recht davon ausgeht, dass sie dem Tagesgeschäft wenig förderlich sind.

So wird - nicht zum ersten Mal - ein Schritt, der dem Chief Executive einer bedeutenden US-Gesellschaft mehr Spielraum für die Lenkung der Geschäfte - und einem unabhängigen Chairman den Abstand und Überblick, den die Aktionäre verdienen - einräumen soll, als eine feindliche Attacke gegen den derzeitigen Chairman gewertet.

Das ist die falsche Botschaft. Die Investoren sollten über die Aufspaltung des Amts abstimmen, aber sie sollten vielleicht gleichzeitig auch eine wohlmeinende Nachricht an Tillerson schicken und ihm dazu gratulieren, dass er jetzt viel mehr Zeit hat, die er auf die Suche nach Öl und das Anhäufen von Gewinnen verwenden kann.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%