Kolumnen
Komischer Markt

Wir haben einen komischen Markt. Die Aktionäre sind optimistisch für die Konjunktur. Die Anleihebesitzer sind pessimistisch für die Konjunktur. Deswegen steigt beides: Aktien und Anleihen.

Wir haben einen komischen Markt. Die Aktionäre sind optimistisch für die Konjunktur. Die Anleihebesitzer sind pessimistisch für die Konjunktur.

Deswegen steigt beides: Aktien und Anleihen. Oder gibt es einen anderen Grund?

Es kann auch passieren, dass einfach jeder sinkende Zinsen erwartet und deswegen Anleihen und Aktien steigen. Aber so viel erwarten die Anleger da gar nicht mehr. Irgendwie ist das Marktgeschehen daher irrational.

Vielleicht steckt letztlich doch einfach der Druck der Liquidität dahinter: Die Anleger haben zu viel Geld und müssen es anlegen. Dann legen sie sich Theorien zurecht, warum sie anlegen. Und warum gibt es so hohe Liquidität? Fragen Sie mal bei Herrn Greenspan nach...

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%