Pearl will Resolution
Keine Lösung

Das Gebot von Pearl Assurance für Resolution über 4,5 Mrd. Pfund Sterling bringt nur einen Teilerfolg. Pearl-Chef Hugh Osmond hat zwar einerseits als möglicher Käufer an Glaubwürdigkeit gewonnen, nachdem er seine Offerte für die Versicherungsgesellschaft nun grob umrissen hat.

Wenn Osmond sie aber unter der Marktbewertung von Resolution ansiedelt, dann wird er den Abschluss nicht heimbringen. Sicher hat er einige wichtige Fragen, wie etwa nach seinen eigentlichen Plänen für Resolution, beantwortet.

Er will die Verwaltung geschlossener Lebensversicherungsbestände von Resolution mit der von Pearl zusammenlegen und die "Open book"-Bereiche, wie Scottish Provident, und einige andere Unternehmensteile von Resolution an den Versicherer Royal London weiterverkaufen. Und er hat einige Zweifel darüber ausgeräumt, wie er für die Transaktion zahlen will. Rund 1,5 Mrd. Pfund kommen demnach von Royal London, darunter ein Kredit über 300 Mill. Pfund, der Rest wird über Kredite und durch die Aktionäre von Pearl finanziert.

Aber er wird seinen Einsatz erhöhen müssen, um die Unterstützung von Clive Cowdery, dem Chairman von Resolution, zu erhalten. Das hat Osmond zur Voraussetzung für eine Offerte erklärt. Sein Angebot von 660 Pence je Aktie, das in der vergangenen Woche durchgesickert war, sieht knauserig aus.

Es macht die Sache nicht viel verlockender, mit einer Anpassung der Zwischendividende von Resolution von 9,2 Pence zu winken. Zudem ist Pearl nicht die einzige Option von Cowdery: Friends Provident will zusammen mit Resolution die 8,6 Mrd. Pfund schwere Friends Financial bilden. Zudem hat Cowdery eine Anfrage von Standard Life erhalten

Tatsächlich könnte es großer Überzeugungskünste bedürfen, Cowdery, der Resolution von Grund auf aufgebaut hat, dazu zu bringen, seine Hoffnungen auf die Leitung von Friends Financial aufzugeben. Druck seitens der Investoren von Resolution könnte dabei helfen, Cowdery loszueisen. Aber Osmond wird von ihnen keine Unterstützung erhalten, wenn er das Unternehmen niedriger bewertet als sie.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%