Kolumnen
Phantasie für Allianz-Töchter

Der große Allianz-Deal gibt Phantasie für die Töchter des Konzerns. Wenn die RAS aufgekauft wurde, warum nicht dasselbe auch mit AGF in Frankreich tun? Oder mit der Allianz Lebensversicherung in Deutschland?

Der große Allianz-Deal gibt Phantasie für die Töchter des Konzerns. Wenn die RAS aufgekauft wurde, warum nicht dasselbe auch mit AGF in Frankreich tun?



Oder mit der Allianz Lebensversicherung in Deutschland? Deren Kurs ist im August zeitweise kräftig gestiegen - als habe da jemand etwas gewusst oder geahnt und spekuliert.

Die Phantasie gibt es auf jeden Fall. Eine wirklich Europäische Gesellschaft wäre vor allem dann aus einem Guss, wenn der französische Anteil auch noch dazugehören würde - zumal die die AGF ja auch personell in den Konzernvorstand eingebunden ist. Aber zu schnelle Hoffnungen sollten sich Anleger nicht machen. AGF komplett zu übernehmen wäre ein riesiger Brocken. Und die Allianz wird vorsichtig sein und sich nicht mit einer neuen Kapitalerhöhung die Kurse verderben. Also... das Thema kommt, aber vielleicht erst in ein paar Jahren...

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%