Was vom Tage bleibt
Dinge, die die Welt nicht braucht

Nun ist er zurück, der Rettungsfonds Soffin. Aber hat ihn jemand vermisst? Die Liste der Ereignisse auf die man getrost verzichten kann, war heute lang. Sie reicht vom Handy bis zum Wetterbericht. Der Tagesrückblick
  • 3

Wunderschönen guten Abend,

es gibt immer wieder gibt es Dinge, die die Welt nicht braucht. Oder von denen man zumindest glaubt, dass man sie nicht braucht.

Wiederauferstehung eines Risikos

Nach Ansicht von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble gehört dazu auch der deutsche Bankenrettungsfonds Soffin. Trotzdem hat der Bundestag heute seine Wiederauferstehung beschlossen. Ein Widerspruch? Zumindest geht Schäuble davon aus, dass der Soffin "nicht in Anspruch genommen werden muss". Offenbar soll das heißen: Macht euch keine Sorgen. Das ist leicht gesagt. Angesichts eines Haftungsrahmens von 480 Milliarden Euro ist es aber geradezu fahrlässig, sich keine Sorgen zu machen. Denn wenn keine Gefahr bestünde, hätte die Regierung des Soffin nicht wiederbelebt.

Cameron schimpft im Schmollwinkel

Wenn man den britischen Premier David Cameron fragt, was die Welt nicht braucht, würde er wahrscheinlich antworten: "Die Finanztransaktionssteuer." Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos sagte er heute, die Pläne dazu seien „einfach Wahnsinn“. Aber auch das Krisenmanagement von Bundeskanzlerin Angela Merkel scheint ihm mächtig auf die Nerven zu gehen.. „Da und dort rumzubasteln“ reiche nicht mehr, schimpfte er. Dazu kann man ihm nur zurufen: Komm raus aus deiner Schmollecke und arbeite wieder konstruktiv in Europa mit. Denn es war ja schließlich Cameron, der sich mit der Totalblockade aus allen Gespächen über eine LÖsung der Schuldenkrise ausgeklinkt hat.

Kein Platz mehr für "Ihr Platz"

Was die Welt wohl wirklich nicht mehr braucht ist die Dorgeriemarke "Ihr Platz". Heute hat die Schlecker-Tochter auch Insolvenz angemeldet, genau wie die Mutter. Sollte die Sanierung von Schlecker gelingen, was weiter unsicher ist, wird "Ihr Platz" wohl keinen Platz mehr im Konzern haben. Zwei Marken wäre ein völlig unnötiger und kostspieliger Luxus. Und die Kunden werden sie wohl auch nicht vermissen - angesichts des großen Angebots an unterschiedlichsten Drogeriemärkten.

Nokia stürzt ungebremst

Für immer mehr Menschen scheinen auch die Produkte von Nokia grundsätzlich entbehrlich zu sein. Der Handykonzern schreibt einen Quartalsverlust von rund einer Milliarde Euro. Auch der Erfolg mit dem Windows-Phone Lumia kann den allgemeinen Niedergang des einstigen Branchenstars nicht kompensieren. Nokia-Chef Elop sagt der Konkurrenz jetzt in hartem Ton den Kampf an. Klingt eher wie das Pfeifen im Walde.

Tiefdruckgebiet im Fernsehen

Mein ganz persönlich Favorit beim Thema "Was die Welt nicht braucht"? Das Gesicht von Jörg Kachelmann im TV. Nach knapp zweijähriger Pause wird Jörg Kachelmann wieder im Fernsehen zu sehen sein. 2010 hatte der Schweizer nach einem Vergewaltigungsprozess angekündigt, nie wieder das Wetter vor der Kamera moderieren zu wollen. Wie gut dass, jedes Fernsehgerät einen Knopf zum Ausschalten hat.

Was fehlt? Offenbar gehören Babys bald auch zu dem, was die Welt nicht mehr braucht. So hat mich heute eine kleine Meldung aufgeschreckt: Mittlerweile werden weltweit jeden Tag mehr iPhones gekauft als Kinder geboren. In Anlehnung an den Bestseller von Neil Postman kann man da nur noch ausrufen: "Wir telefonieren uns zu Tode."

Ich wünsche Ihnen einen Feierabend mit Familie und ohne Telefon,

Florian Kolf

Diskutieren Sie mit dem Autor auf Facebook

Florian Kolf
Florian Kolf
Handelsblatt / Teamleiter Handel und Konsum

Kommentare zu " Was vom Tage bleibt: Dinge, die die Welt nicht braucht"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Sie haben in der Liste den EURO vergessen!

  • NEW - VISIT HUMAN EXPERIMENTATION(HORROR) IN EUROPE/AMERICA TODAY(2012) http://notethicsbutbutchery.blogspot.com/ OR WHOLE STORY AT http://myshortbiography.blogspot.com/

    LEARN WHO IS DELIBERATELY TARGETING YOU WITH MIND CONTROL WEAPONS OR IDEA TO TURN YOU IN MINDLESS PROTESTERS FOR THE SAKE OF NEW WORLD ORDER(multiculturalism = terrorism) POLITICAL AGENDA !!!

    LEARN TRUTH ABOUT UNITED NATIONS, AMNESTY INTERNATIONAL AS WELL AS NEW WORLD ORDER(MULTICULTURALISM = TERRORISM) GOVERNMENTS(Equal Employment Opportunity Commission) !!! NOT THERE TO PROTECT YOUR RIGHTS, BUT TO DENY YOUR RIGHT TO EXISTENCE !!!

    NEW http://notethicsbutbutchery.blogspot.com/ NEW

    ABDUCTIONS / FORCED BRAIN ELECTRODE/CHIP IMPLANTS / BLACKLISTING / FORCEFUL UNEMPLOYMENT / MK-ULTRA BRAINWASHING AND ASSASSINATIONS(we don't need you any more) AGAINST WHITE(under "NAZI" lie) CIVILIAN POPULATION TODAY IN 2011/2012 ACROSS THE EUROPE AND NORTHERN AMERICA !!!

    Related to WHITES ARE NOT WELCOME IN AMERICA ANY LONGER !!! http://www.youtube.com/user/BostjanAvsec OBAMA'S HEALTH CARE RECORDED LIVE IN 2009 !!! EXILING WHITES(US citizens) WITH EXTREME PREJUDICE AND IMPORTING NON WHITES IMMIGRATION REQUIREMENTS FREE !!! WHY TO ACCEPT LIABILITIES FOR CRIMES COMMITTED WHEN WE CAN SIMPLY ASSASSINATE OUR VICTIMS(YOU) THANKS TO HUMAN RIGHTS ORGANIZATIONS AND FREE PRESS/MEDIA(most severe CENZORSHIP OF GENOCIDE in entire history of human kind !!! NOT JOURNALISTS, BUT CENSORS OF GENOCIDE IS WHAT YOU ARE !!!) !!

  • Zu Ihrplatz: Ich würde die Marke Ihrplatz nicht sterben lassen, sondern die Marke Schlecker. Die überlebensfähigen Schlacker und Ihrplatz auf das neue Konzept umbauen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%