Der Werber-Rat

_

Der Werber-Rat: Der Werber-Rat

  • Der Werber-Rat Ein Herz für Curler

    Die Randsportart Curling erhält in Deutschland keine Förderung mehr. Das ist kurzsichtig und ein Verrat am Sport und der Gesellschaft. Die Folgen sind fatal: Denn beim Sport geht es um mehr als um das Gewinnen. Mehr…

  • Der Werber-Rat Gehirnzellen auf Eis

    Facebook und Apple gehören zu den erfolgreichsten Marken der Welt. Aber auch das beste Image kann man schädigen. Zum Beispiel mit einer bizarren Eizellenidee, die jetzt in USA geplant wird. Mehr…

  • Der Werber-Rat Die Macht der erlebten Vision

    Neue Technologie wie das selbstfahrende Auto überfordert unsere Vorstellungskraft. Aber die muss geweckt werden, wenn die Kunden die neuen Produkte akzeptieren sollen. Es geht nur über Gefühle. Von Torben Bo Hansen. Mehr…

  • Der Werber-Rat Absurde Quotendiskussion

    Es werden seltsame Debatten geführt. Wenn nicht mehr die Qualifikation zählt, sondern vor allem das Geschlecht, dann ist das eine neue Form von Diskriminierung. Von Marianne Heiß. Mehr…

  • Der Werber-Rat Wechselfieber

    Kaum hat die Bundesligasaison begonnen, da klagen die Trainer über zu viele Verletzte. Eine kleine Regeländerung würde da helfen. Zum Beispiel schont der fliegende Wechsel die Akteure und macht die Spiele spannender. Von Christoph Metzelder. Mehr…

  • Der Werber-Rat Die Karawane der Frauen

    Die aktuellen Zahlen zeigen: Der Anteil der Frauen in Führungspositionen in der Kommunikationsbranche hat sich seit 2009 deutlich verringert. Wann wird das eigentlich endlich mal besser? Mehr…

  • Der Werber-Rat Walzer statt Tweets

    Plötzlich gibt es junge Menschen, die beim Abiball offline sind. Freiwillig. Ausgerechnet die Digital Natives sehnen sich nach analogen Inseln – eine Herausforderung auch für die Werbebranche. Von Marianne Heiß. Mehr…

  • Der Werber-Rat Die Millionen-Chance

    Fußballcamps für Kinder sind fester Bestandteil des Marketings der Profiklubs wie der HSV und Real Madrid. Das Konzept ist ausbaufähig: Millionen von Amateur- und Hobbykickern warten auf ähnliche Angebote der Vereine. Von Raphael Brinkert. Mehr…

  • Der Werber-Rat Selbstgeißelung für die Werbebranche

    Bei einer Preisverleihung zog der amerikanische Comedian Jerry Seinfeld ordentlich über die Werbebranche her. Hat er Recht? Bald nicht mehr – die kundenverführende, ja auch irreführende Werbung ist ein Auslaufmodell. Von Britta Poetzsch. Mehr…

  • Der Werber-Rat Print ist das neue Online

    Niemand will mehr gedrucktes Papier? Von wegen. Mittwoch kommt die Erstausgabe von „StarsTube“ an die Kioske. Das Magazin feiert erfolgreiche „Youtuber“ – die heimlichen Stars der heutigen Jugend. Von Armin Jochum. Mehr…

  • Kommentare
EEG-Ökostromumlage: Beobachten Sie jetzt genau Ihren Stromanbieter!

Beobachten Sie jetzt genau Ihren Stromanbieter!

Die Ökostromumlage sinkt im nächsten Jahr. Auch wenn es sich nur um einen Mini-Betrag handelt, sollte Ihr Stromanbieter den an Sie weitergeben. Wenn nicht, wechseln Sie. Er tut ihnen nichts Gutes.

Kommentar zur EU-Kommission: Junckers Bauernopfer

Junckers Bauernopfer

Hilfst Du mir, helf' ich Dir, so ist das in der Politik– auch in Brüssel. Dass das Parlament Vize-Chefin Bratusek als EU-Kommissarin ablehnte, hat viel mit taktischen Spielchen im Poker um politische Macht zu tun.

  • Kolumnen
Was vom Tage bleibt: Wann hört Amazon auf zu beißen?

Wann hört Amazon auf zu beißen?

Jeff Bezos muss sich vom Kämpfer zum Liebhaber wandeln. Ein Ebola-Patient fährt U-Bahn in New York. Und die EU schickt England eine saftige Rechnung wegen übermäßigen Erfolgs. Was heute so geschah, lesen Sie hier.

Der Werber-Rat: Ein Herz für Curler

Ein Herz für Curler

Die Randsportart Curling erhält in Deutschland keine Förderung mehr. Das ist kurzsichtig und ein Verrat am Sport und der Gesellschaft. Die Folgen sind fatal: Denn beim Sport geht es um mehr als um das Gewinnen.

What's right?: Gabriel im roten Marmeladenglas

Gabriel im roten Marmeladenglas

Der Thüringer SPD-Pakt mit der Linkspartei hat strategische Bedeutung für Deutschland. Sigmar Gabriel entstigmatisiert die SED-Nachfolger und eröffnet sich neue Optionen.

  • Gastbeiträge
Kommunikation im Beruf: So laufen Karrierefrauen nicht gegen die Wand

So laufen Karrierefrauen nicht gegen die Wand

Männer kommunizieren – wie eine fremde Spezies – im Business-Kosmos anders als Frauen, die von klein auf auf Harmonie und Höflichkeit gepolt sind. Wie Sie das „Männisch“ verstehen und zu eigenen Zwecken nutzen können.

Gastbeitrag zur Bankenunion: Die Bankenunion kommt zu früh

Die Bankenunion kommt zu früh

Im November tritt die Bankenunion in Kraft. Verfrüht, findet Ognian Hishow: Weil viele Banken nicht genug Kapital aufweisen, wird die EZB als Bankenaufseherin Maßnahmen ergreifen, die die Geldwertstabilität gefährden.

Gastbeitrag zur Türkei: Erdogans Verhalten ist ein Ausdruck des Scheiterns

Erdogans Verhalten ist ein Ausdruck des Scheiterns

Kritik an der türkischen Politik gegenüber dem IS ist berechtigt, wenn auch aus anderen Gründen als häufig angeführt. Günter Seufert über die gefährliche Politik der Türkei, mit der sie sich außenpolitisch isoliert.

  • Presseschau
Presseschau: Sparen ist out

Sparen ist out

Immer weniger Deutsche sparen – den einen fehlt schlicht das Geld, den anderen der Anreiz. Gerade junge Leute wollen ihr Geld offenkundig lieber ausgeben. Den Deutschen ist die Lust am Sparen vergangenen.