Amazon
Kommentar: Ist das der Fortschritt?

Haste mal ’n Dollar? Jetzt werden die selben alten TV-Soaps aus dem US-Fernsehen und Hollywood-Schinken auch online über Amazon.com verkauft. So wie über iTunes oder MTV oder, oder, oder. Alle wollen vom großen digitalen Download-Kuchen ein kleines Bit abknabbern, bevor Apple mal wieder alles aufgegessen hat. Fragt sich nur, ob es so, wie es Amazon versucht, überhaupt Sinn macht.

Was vergessen wird: Der erfolgreiche Apple-Shop iTunes ist nur das Vehikel, um den iPod gewinnbringend zu verkaufen. Da muss Amazon jetzt passen. Video-DVDs von Amazon konnte jeder in jedem Gerät abspielen, kopiergeschützte Video-Files nicht mehr. Ist das Fortschritt?

Handelsblatt-Korrespondent Axel Postinett
Axel Postinett
Handelsblatt / Korrespondent
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%