BMW
Zeitenwende

  • 0

Wenn man den jüngsten Prognosen glauben schenken darf, dann wird Mitte des kommenden Jahrzehnts der Höhepunkt der Ölförderung überschritten sein. Spätestens dann gibt es für den Spritpreis nur noch eine Richtung: nach oben.BMW-Chef Norbert Reithofer könnte dann noch im Amt sein, sollte sein Vertrag verlängert werden. Er will nicht der Totengräber der Erfolgsgeschichte BMW sein. Deshalb lässt er jetzt Nachdenken. Strategieprozess 2018 heißt die Diskussionsrunde, die bereits seit einigen Wochen im Hause tagt.

Die Ergebnisse sind noch nicht auf dem Tisch, da beginnen die Münchener schon mit umfassenden Veränderungen in der Modellpalette. „Efficient Dynamics“ heißt das Paket, das so schnell wie möglich in alle Modellreihen Einzug halten soll. Die Rückgewinnung von Bremskraft gehört ebenso dazu, wie das Abschalten des Motors an der Ampel. Das ist nicht revolutionär und kostet einen Haufen Geld. Doch offenbar ist der Handlungsdruck mittlerweile so groß, dass Reithofer auch miese Quartalsergebnisse für spritsparende Motoren in Kauf nimmt. Das darf man getrost als Zeitenwende bezeichnen.

Spannend wird die langfristige Strategie, die BMW im Herbst verkünden will. Denn die Erhöhung der Effizienz ist nur das Verbessern des Bestehenden. Wenn das Öl aber immer knapper wird und die Anforderungen an den Klimaschutz steigen, dann braucht die Autoindustrie eine Vision, eine Alternative für die kommenden Jahrzehnte. Bislang hat Deutschlands Schlüsselbranche Nummer Eins keine geliefert. BMW kann daher eine Schrittmacherfunktion einnehmen.

Für welchen Pfad man sich entscheidend, ob Brennstoffzelle, Biokraftstoff oder Hybridtechnik: Es wird höchste Zeit, dass sich die Branche auf das neue Zeitalter einstellt.

Kommentare zu " BMW: Zeitenwende"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%