Kommentare
Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)

Dreh- und Angelpunkt der BüSo sind ihre Vorsitzende Helga Zepp-LaRouche sowie deren Ehemann, der amerikanische Politiker Lyndon LaRouche. Helga Zepp-LaRouche propagiert ein radikal von den anderen Parteien abweichendes Programm und nennt es ein "ganzheitliches Politikkonzept". Kritiker stufen die BüSo eher als Sekte denn als Partei ein. Grund dafür sei vor allem die extreme Verehrung der Schriften von Lyndon LaRouche und seiner oft antisemitisch angehauchten Verschwörungstheorien.

Die BüSo fordert, die D-Mark wieder einzuführen und wieder uneingeschränkt in die Stromerzeugung mit Kernenergie einzusteigen. Statt Hartz IV weiter zu führen, will die Partei jährlich 200 Mrd. Euro in Infrastrukturprojekte investieren - Zusätzlich zum aktuellen Bundeshaushalt. Zu den Investitionen gehören auch so genannte "eurasische Infrastrukturprojekte". Erfolgreiches Beispiel für ein solches Projekt sei etwa die Transsibirische Eisenbahn. In Deutschland plant die BüSo, die größten Investitionen im Verkehrssektor zu tätigen. Der flächendeckende Einsatz der Magnetschwebebahn Transrapid ist da nur eine Idee.

Zu den noch gewagteren Ideen von Lyndon LaRouche gehört die Forderung, das weltweite Finanzsystem auf ein "neues Bretton Woods" umzustellen. Kurz gesagt würde das bedeuten, die "Globalisierung abzuschaffen". So wie viele kleine Parteien plant die BüSo also keine maßvollen Veränderungen im eigenen Land, sondern gleich einen weltweiten Umsturz - in diesem Falle eben den des Finanzsystems. Die Partei wird in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Hessen, Niedersachen, Nordrhein-Westfahlen und Sachsen antreten.

» Link: Homepage der Bürgerrechtsbewegung Solidarität

» Link: Zur Übersicht

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%