Die wahren Absichten des Cavaliere

KommentareDie wahren Absichten des Cavaliere

Es gibt viele Vorwürfe gegen Silvio Berlusconi, doch nur einer ist politisch relevant: Er ist unfähig zu regieren. Damit könnte Berlusconi die gesamte Euro-Zone gefährden. Unser Thema bei Handelsblatt in 99 Sekunden.

Kommentare zu " Kommentare: Die wahren Absichten des Cavaliere"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Was die Unfaehigkeit zu Regieren betrifft, hat Berlusconi reichlich Gesellschaft! Im Gegenteil, da gibt es weit Unfaehigere! Zumindest was Regieren zu Gunsten des Volkes angeht!

Serviceangebote