Eon/Endesa
Spanische Lösung

Im Übernahmepoker um den spanischen Versorger Endesa werden die Karten neu gemischt.

Mit dem überraschenden Einstieg des Mischkonzerns Acciona steht Eon-Chef Wulf Bernotat vor einer neuen Hürde. Dem Endesa-Management und der spanischen Regierung kommt der Schachzug dagegen mehr als gelegen.Bernotat ist durch Acciona in eine äußerst unbequeme Lage geraten. Zwar kann er an sich mit dem Großaktionär leben. Acciona will erklärtermaßen nicht mehr als 25 Prozent der Aktien übernehmen, und Bernotat wäre mit einer Beteiligung von knapp über 50 Prozent zufrieden. Allerdings hat Acciona für die Endesa-Aktien fast 30 Prozent mehr bezahlt, als Eon bislang bereit ist auf den Tisch zu legen. Mit weniger werden sich die Aktionäre nun aber kaum noch zufrieden geben.

Bei einem stolzen Preis von 32 Euro je Aktie wird das Investment allerdings zum Risikospiel. Egal, wie sich der Energiemanager nun entscheidet, das Endesa-Management kann zufrieden sein. Wenn sich Eon zurückzieht, könnte Endesa auch weiterhin unabhängig von einem Mehrheitsaktionär bleiben. Wenn nicht, hätte das Management für die Aktionäre zumindest einen äußerst hohen Aufschlag herausgeholt.

Der Einstieg von Acciona ist vor allem aber auch im Interesse der spanischen Regierung. Vehement hatte sie sich gegen Eons Offerte gestemmt, sich dabei sogar mit der EU-Kommission angelegt. Und gerade als die Kommission Spanien zum Rückzieher und zur Rücknahme von scharfen Auflagen für Eon zwingen will, ergibt sich eine neue spanische Lösung. Mit dem Großaktionär Acciona hat die Regierung ihr Ziel erreicht – auch wenn eine direkte Einflussnahme offiziell dementiert wird: Endesa bleibt – zumindest zum Teil – in spanischer Hand.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%