Großbritannien
Kommentar: Zermürbend

Der britische Premier Tony Blair kommt aus dem Treibsand nicht heraus, in den ihn sein Irak-Engagement geführt hat. Nun hat seine frühere Ministerin Clare Short bestätigt, dass Uno-Generalsekretär Kofi Annan von den britischen Geheimdiensten „ausspioniert“ worden sei.

Der britische Premier Tony Blair kommt aus dem Treibsand nicht heraus, in den ihn sein Irak-Engagement geführt hat. Nun hat seine frühere Ministerin Clare Short bestätigt, dass Uno-Generalsekretär Kofi Annan von den britischen Geheimdiensten „ausspioniert“ worden sei. Den Skandal im Verhältnis zur Uno wird Blair vermutlich unter Kontrolle bringen können. Das eigentliche Problem ist der erneut verstärkte Eindruck, dass der Labour-Premier nicht die ganze Wahrheit gesagt und das Land mit allerhand Tricks in den Krieg bugsiert hat.

In diesem Zusammenhang steht auch die Entscheidung, die Klage gegen eine frühere Übersetzerin fallen zu lassen. Sie hatte vor einem Jahr eine E-Mail des US-Geheimdienstes an die Öffentlichkeit gespielt, in der die Briten gebeten wurden, beim Ausspähen von Uno-Sicherheitsratsmitgliedern zu helfen. Wäre es zum Gerichtsverfahren gekommen, hätte die Verteidigung die große Frage aufgeworfen, ob der Eintritt in den Krieg legal war. Diese Auseinandersetzung fürchtet Blair.

Seine Hoffnung, nach dem für ihn höchst positiv ausgefallenen Bericht von Lord Hutton über die Umstände des Selbstmordes des Waffenexperten Kelly könne er das Thema Irak abhaken, hat sich zerschlagen. Auch wenn die internationale Diplomatie mittlerweile den Streit um den Krieg hinter sich gelassen hat: Blair kommt nicht davon los, was seine Führungsfähigkeit schwächt und ihn persönlich zermürbt.

Die längerfristige Wirkung geht vielleicht über Blair und seine Chancen, Labour noch einmal zu einem Wahlsieg zu führen, hinaus: Über Jahrzehnte war es eine Erfolgsbedingung britischer Politik, auf jeden Fall an der Seite der USA zu stehen. Blair erlebt, dass daraus ein extremes Risiko erwächst.

Thomas Hanke
Thomas Hanke
Handelsblatt / Korrespondent in Paris
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%