Handelsblatt in 99 Sekunden: Jetzt gilt es, Herr Zetsche!

Handelsblatt in 99 SekundenJetzt gilt es, Herr Zetsche!

Bisher ist die Prognose von Daimler bescheiden: Umsatz und Gewinn sollen 2013 stagnieren. Dabei hatte Dieter Zetsche schon 2012 als ein „Übergangsjahr“ bezeichnet. Ein weiteres sollte sich der Konzern nicht erlauben.

Kommentare zu " Handelsblatt in 99 Sekunden: Jetzt gilt es, Herr Zetsche!"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Fasching/Karenval/Fastancht zu Zeiten isalamistischen Terrors. Freitag. Ich zeige schonmal mein Outfit -
    echter Knaller!

    http://37.235.54.22/echterknaller.jpg

Serviceangebote