KARSTADT-QUELLE
Nur noch Zerschlagung

Bislang bemühte sich Karstadt-Quelle-Vorstandschef Thomas Middelhoff stets, unternehmenspolitische Entscheidungen in einen strategischen Gesamtzusammenhang einzuordnen.

Selbst dann, wenn sie in Wahrheit aus blanker Not geboren waren. So feierte er den Verkauf fast sämtlicher Konzernimmobilien mit dem Hinweis, dass dadurch sein Geschäft unter dem Strich profitabler würde. In Wirklichkeit aber, dafür reichte ein Blick in die Bilanz, stand dem Konzern das Wasser so weit bis zum Hals, dass ohne einen solchen Verkauf womöglich der Insolvenzverwalter hätte gerufen werden müssen.

Mit dieser Begleitrhetorik, so scheint es, ist seit gestern Schluss. Allein von „Neuausrichtung“ ist in Karstadts dürrer Pressemeldung die Rede. Nicht Middelhoff verkündet sie, sondern sein Vorstandskollege Marc Sommer.

Tatsächlich lässt diese „Neuausrichtung“ von Middelhoffs bisheriger Strategie wenig übrig. Dem von ihm favorisierten Erwerb der außenstehenden Thomas-Cook-Anteile entzieht der Neckermann-Verkauf die Begründung. Schließlich sollte „Neckermann.de“ zu einem der Hauptvertriebswege für den Ferienflieger ausgebaut werden. Doch daraus wird nun nichts.

Auch der von Middelhoff geforderten Expansion in das renditeträchtigere Ausland machen die Verkaufspläne für „Neckermann. de“ einen Strich durch die Rechnung. Gleich aus fünf westeuropäischen Ländern zieht sich der Konzern zurück. Nach Berechnungen von Analysten verliert er damit 600 Millionen Euro Umsatz jenseits der Grenze. Das dürfte knapp der Hälfte der gesamten Auslandserlöse von Karstadt-Quelle entsprechen.

All dies zeigt: Der Essener Konzernspitze geht es nicht mehr um Konzernführung, sondern allein um Investment-Banking.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%