Kommentar
„Ryanair ist dagegen Entspannung pur“

Die Fluggesellschaft Alitalia darbt und bittet in diesen Tagen um eine Kapitalspritze. Noch mehr regt unsere Korrespondentin in Mailand aber die Lufthansa auf. Eine emotionale Produktkritik.
  • 14

Liebe Lufthansa,

was machst Du mit mir? Ich gehörte bisher zu Deinen treuen Kunden. Schon mit elf Jahren bin ich mit Deiner orangenen Umhängetasche als unbegleitetes Kind über Frankfurt nach Mexiko geflogen und habe mich immer sicher gefühlt. Lufthansa, das war für mich Zuverlässigkeit, Freundlichkeit und – meistens zumindest – Pünktlichkeit.

Gerne erinnere ich mich an die Besuche im Cockpit, an die kleinen Geduldspiele zum Verschieben. Auch mein kleiner Sohn hat schon eine Sammlung der kleinen Plüschkraniche im Ei. In deinen Armen habe ich mich stets geborgen gefühlt, habe dich auch bei kleinen Preis-Differenzen den Konkurrenten vorgezogen.

Aber mein Vertrauen ist zerrüttet. Diese Woche muss ich erfahren, dass der bereits gebuchte und bezahlte Flug meiner Mutter hin und zurück gecancelt wurde. Drei Wochen vor Abflug wohlgemerkt. Hin muss sie nun ein paar Stunden eher fliegen, zurück sogar einen ganzen Tag später. Mal ganz abgesehen davon, dass sie mit deiner Billigtochter Eurowings fliegen muss, kann meine Mutter das einrichten, sie arbeitet nicht mehr. Ich schon.

Wie bitte soll man als arbeitender Mensch einen Flug bei dir buchen, wenn man nicht einmal weiß, ob oder wann du fliegst? Und wenn man es dann erfährt, ist es zu spät, auf jemand anderen umzusteigen. Man hat das Ticket ja schon bezahlt.
Das erlaubt sich nicht einmal Ryanair.

Seite 1:

„Ryanair ist dagegen Entspannung pur“

Seite 2:

Ryanair ist dagegen Entspannung pur

Kommentare zu " Kommentar: „Ryanair ist dagegen Entspannung pur“"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • So schlecht ist Ryanair nicht.Man darf nicht vergessen:Seit September 2004,lassen sich LH und Partner die Zubringerflüge extra bezahlen.Früher war das im Preis mit drin-heute kostet das extra.
    So bekam man früher Eurpoaangebote ab 99 Euro von allen deutschen Flughäfen-egal welcher Abflugort.Heute nur noch bei den Direktverbindungen.

  • Ein stornierter bzw. verschobener Flug sollte eigentlich nicht der Rede wert sein. Ganz andere Dinge passieren oft genug und man sollte eigentlich froh sein, wenn man sicher am Ziel ankommt, sei es nun ein paar Stunden oder ein paar Tage später.

    Offenbar ist der Autorin auch nicht klar, wie komplex das Thema Fliegerei hinter den Kulissen ist. Abgesehen von komplizierter Technik und Wartung ist es jeden Tag für die Fluggesellschaften eine logistische Herausforderung Fluggerät, Passagiere, Crew und Fracht zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu haben. Neben technischen Problemen gibt es auch immer wieder menschliche: Mir ist es lieber ein paar Stunden auf einen Ersatzpiloten zu warten, als mit einem Grippe geschwächten Piloten in Hong Kong im Tropensturm landen zu müssen.

    Dass eine so große Fluggesellschaft wie die Lufthansa allerdings nicht in der Lage ist innerhalb von drei Wochen ein Problem auszubügeln ist natürlich schade.

    Auch wenn ich kein grosser LH-Fan bin, im Gegensatz zu Ryanair lässt Sie Lufthansa nicht stehen, schliesslich ist es eine Netzwerk Fluggesellschaft und hat also solche immer Optionen Sie irgendwie zum Ziel zu bekommen.

  • Ich wünsche der Autorin viel Spass bei ihrem Flug mit Air Berlin. Nachdem ich auf der Strecke Hannover-München (als diese noch bedient wurde) zweimal wegen kurzfristiger Annullierung im Regen gelassen wurden, locker eine Stunde am Schalter auf unfähige und überforderte Mitarbeiter gewartet habe und mir dann angeboten wurde, über 24h später zu fliegen (Vollzahler, Goldkarte) kommt diese Airline für mich nicht mehr für Geschäftsreisen in Frage.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%