Kommentare
Kommentar: Turnaround bei der Maut

Das ist der Turnaround des Jahres: Aus dem peinlichen Flop LKW-Maut wird nun offenbar doch noch eine deutsche Erfolgsgeschichte.

Nach tadellos verlaufenen Tests steht der Starttermin 1. Januar 2005 – also de facto der 3. Januar – fest. Ohne Staus wird der Start nicht verlaufen – das lässt sich angesichts der Vielzahl noch nicht mit Mauterfassungsgeräten bestückter Lastwagen leicht vorhersagen. Doch wenn sich das System beweist und Anfangsfehler schnell behoben werden, dann werden auch bisher widerspenstige und ausländische Spediteure ihren Fuhrpark schnell nachrüsten lassen.

Geht alles glatt, hat Deutschland die Führung auf einem Markt mit viel Potenzial erobert. Für die beteiligten Konzerne, allen voran die Telekom und Daimler-Chrysler, hat sich dann der Ärger gelohnt. Sie können mit einem für öffentliche Kassen oder auch private Autobahnbetreiber so attraktiven Produkt auf dicke Aufträge aus aller Welt hoffen. Nicht zuletzt bleibt ein psychologischer Effekt: das Vertrauen in die technische Kompetenz der deutschen Industrie wächst wieder.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%