Kreditkrise
Achtung: radioaktiv

  • 0

Das Abwertungsrennen für riskante Kreditderivate aus dem Hypothekengeschäft wird immer schneller. Die Ratingagentur Moody’s hat jetzt erneut Schuldtitel in Höhe von 130 Milliarden Dollar unter Beobachtung gestellt oder deren Bonität bereits herabgestuft. Die Papiere werden von Zweckgesellschaften der Banken, sogenannten „structured investment vehicles“ (SIVs) gehalten.

Der Grund für die immer lauter werdenden Warnungen der Kreditwächter ist der dramatische Wertverfall von Anleiheprodukten, die in irgendeiner Form etwas mit dem krisengeschüttelten Immobilienmarkt zu tun haben. Da sich bei einer Panik jedoch niemand die Zeit nimmt, die Spreu vom Weizen zu trennen, kommen jetzt auch jene SIV unter die Räder, die kaum in riskanten Hypothekenanleihen investiert haben. SIV ist an den Finanzmärkten zu einem Synonym für Radioaktivität geworden.

Das Wettrennen nach unten wird so lange weitergehen, bis der Markt den tatsächlichen Wert der Risikopapiere gefunden hat. Zwei Transaktionen in den USA geben dafür einen ersten Fingerzeig. So hat der Hedge-Fonds Citadel vor kurzem 800 Millionen Dollar für Hypothekenprodukte des Online-Brokers Etrade bezahlt. In den Büchern stand das Portfolio mit einem Wert von drei Milliarden Dollar. Der Marktpreis beträgt also magere 27 Prozent. Nicht viel besser ergeht es dem US-Baukonzern Lennar. Das Unternehmen bekommt von der Investmentbank Morgan Stanley für rund 11000 Bauplätze im Buchwert von 1,3 Milliarden Dollar den Spottpreis von 525 Millionen Dollar. Ein Abschlag von etwa 60 Prozent.

Das sind nur erste Richtwerte, und sie lassen sich sicher nicht auf alle Schuldtitel übertragen. Dennoch wird klar, dass die Ratingagenturen und Banken mit ihren Wertberichtigungen für riskante Hypothekenprodukte noch lange nicht das Marktniveau erreicht haben.

Torsten Riecke leitet das Ressort Meinung & Analyse. Er befasst sich vor allem mit Wirtschafts- und Finanzthemen.
Torsten Riecke
Handelsblatt / International Correspondent

Kommentare zu " Kreditkrise: Achtung: radioaktiv"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%