Navigator
Kreative Spielarten

Was die IAA für die Autobranche ist, ist das jährliche Werbe-Festival in Cannes. Der Wettbewerb dort, der die weltweit beste Werbung auszeichnet, ist längst aus seinen Schuhen herausgewachsen.

Gab es früher nur Löwen für TV- und Kinospots, wurde das Festival um Kategorien wie Media, Dialog, Internet und innovative Konzepte erweitert - analog zu den veränderten Anforderungen der Kunden an die Agenturen.

Zwischen Agenturen und Unternehmen herrscht längst Einverständnis, dass kreative Kommunikationskonzepte effizient sind. Denn gute Ideen positionieren ein Unternehmen klarer gegenüber der Konkurrenz und sorgen für mehr Aufmerksamkeit. Vor allem dann, wenn sich die Kreativität nicht auf klassische Spots und Anzeigen beschränkt, sondern alle relevanten Kanäle integriert bedient. Kreativität heißt für Agenturen heute eben auch, eine innovative Vertriebsidee zu entwickeln, Vorschläge für das Prozessmanagement zu machen und in Entertainmentkonzepten zu denken.

So hat Nike etwa für die Einführung eines neuen Schuhs in den USA in Zusammenarbeit mit MTV eine TV-Show lanciert, die auf vordergründige Werbung völlig verzichtet. Und Burger King ließ einen Mann im Hähnchenkostüm Wünsche von Website-Besuchern erfüllen. Auch wenn diese Beispiele auf den ersten Blick paradox erscheinen mögen: Sie sind intelligent gedacht, innovativ und werden von Konsumenten gut angenommen. Schon bald werden Kunden Werbeagenturen danach aussuchen, ob sie in der Lage sind, wegweisende Kommunikationsformen zu entwickeln.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%