Niederlande
Entzaubertes Vorbild

Zahlreiche deutsche Politiker müssen die Sehnsucht nach plattem Land, Deichen und Pfannkuchen in sich tragen. Denn unsere niederländischen Nachbarn sind in Berlin, Stuttgart oder Wiesbaden unglaublich in Mode.

Anscheinend ist im kleinen Polderland alles besser und fortschrittlicher als bei uns. Früher ging es vor allem um Toleranz gegenüber Männern, die Hand in Hand durch die Straßen laufen, oder um das Spiel der National-Elf. Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder ließ sich von seinem Kollegen Wim Kok das „Poldermodell“ erklären, das in den Niederlanden für ein kleines Jobwunder gesorgt hatte, und wollte es mit dem „Bündnis für Arbeit“ nachahmen. Auch die Kinderbetreuung galt lange Zeit als besonders vorbildlich.

Mittlerweile ist auch in den Niederlanden die Arbeitslosigkeit gestiegen und die Geburtenrate gesunken. Aber die Faszination der Deutschen ist geblieben. Neuerdings zitieren Menschen wie der hessische Ministerpräsident Roland Koch oder sein Kollege aus Baden-Württemberg, Günther Oettinger, ihre niederländischen Freunde, am liebsten die rechtsliberale Integrationsministerin Rita Verdonk.

Denn die wagt, ohne dabei auf Widerstand zu stoßen, was in Deutschland umstritten ist. Während in den deutschen Bundesländern heftig über mögliche Tests für Einwanderer debattiert wird, sind die im Nachbarland bereits flächendeckend Realität. Seit einer Woche muss jeder Einwanderungskandidat noch in seinem Heimatland eine Prüfung bestehen. Sonst darf er erst gar nicht in die Niederlande einreisen. Die Kandidaten müssen die niederländische Sprache beherrschen und über die Sitten und Gebräuche Bescheid wissen. Die Kosten von 350 Euro sind natürlich von den Einwanderern zu begleichen.

Allen voran der deutsche Innenminister zeigte sich begeistert von dieser niederländischen Erfindung. Und die Tests in Hessen und Baden-Württemberg haben erstaunliche Ähnlichkeit mit denen aus Den Haag. Die Niederländer sind ein wunderbares Beispiel für Koch und Co, um ihre Ideen zu verteidigen: gelten sie doch als schon extrem tolerant.

Seite 1:

Entzaubertes Vorbild

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%