Südkorea
Gefährliche Nostalgie

  • 0

Mit Lee Myung-Bak haben die Koreaner einen Präsidenten gewählt, der die Rückkehr zu den Verhältnissen der 80er-Jahre verspricht. Damals wuchs die Wirtschaft jährlich um zehn Prozent. Fast alle Koreaner zählten sich zur Mittelklasse. Arbeitnehmer konnten sich sicher fühlen, denn insgesamt ging es immer nur aufwärts.

Für Investoren ist Lees Bekenntnis zum Markt und zum schlanken Staat eine gute Nachricht. Samsung und Hyundai werden auf den Weltmärkten konkurrenzfähig bleiben.

Doch Umfragen zufolge will die Mehrheit der Koreaner heute nicht nur Wachstum, sondern vor allem mehr Sicherheit. Das Klima ist nach den marktnahen Reformen infolge der Asienkrise von 1997 rauer geworden. Die soziale Ungleichheit hat zugenommen – immer mehr Koreaner werden Milliardäre, während in Seoul Obdachlose auftauchen. Sozialtransfers sind fast unbekannt. Arbeitslosengeld und staatliche Rente existieren nur in einfachsten Grundzügen.

Um die begehrte Sicherheit zu schaffen, wird Korea dem Beispiel der USA, Japans und Europas folgen müssen und zumindest elementare Transfers einführen. Wenn Lee sich aber zu mehr Wohltaten entschließt, bricht er gegenüber der Wirtschaft sein Versprechen geringer Nebenkosten. Tut er es nicht, erreicht er sein Ziel eines gesellschaftlichen Friedens nicht.

Der neue Präsident steht so vor einem Dilemma. Die Wirtschaftskraft Koreas liegt bereits in der Größenordnung europäischer Staaten – und in einer reifen Wirtschaft sind Wachstumsraten über fünf Prozent unter normalen Umständen kaum erreichbar. Mehr Sicherheit bei weniger Abgaben ist so nicht zu finanzieren. Genau das aber erwarten die Wähler.

Finn-Robert Mayer-Kuckuk
Finn Mayer-Kuckuk
Handelsblatt / Korrespondent Peking

Kommentare zu " Südkorea: Gefährliche Nostalgie"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%