TELECOM ITALIA
Hahnenkampf

Da soll noch einer durchblicken. Telecom Italias Präsident Marco Tronchetti Provera tritt nach heftiger Kritik an seiner geplanten Neuausrichtung des Unternehmens zurück, und es ersetzt ihn Guido Rossi, der den Auftrag hat, dieselbe Strategie fortzusetzen. Wozu das Ganze?

Wir sind in Italien, die Lage ist höchst kompliziert und vor allem aufs Äußerste personalisiert. Tronchetti Provera, der nicht nur Präsident, sondern auch Hauptaktionär von Telecom Italia ist, hat mit seiner Strategie, das Unternehmen aufzuspalten, Regierungschef Romano Prodi verprellt. Denn ein wahrscheinlicher Verkauf der Mobilfunktochter würde auch den letzten italienischen Mobilfunkanbieter in ausländische Hände fallen lassen. Prodi beschwerte sich öffentlich, dass Tronchetti ihm nichts von seinen Plänen erzählt hat.

Der italienische Staat ist nicht mehr an der Telecom beteiligt, doch die Regierung entdeckt die Telekommunikation als nationales Interesse wieder. Ein Prodi-Mitarbeiter hat an einem Projekt zur Verstaatlichung des Festnetzes gearbeitet. Hier kommt Guido Rossi ins Spiel: Er gilt als politisch links, was Prodi recht sein kann. Aber er gilt auch als Feind staatlicher Eingriffe, was Tronchetti gefällt. Der Haken dabei: Rossi gilt als unabhängiger Kopf, als Gegner des italienischen Kapitalismus, bei dem über komplizierte Schachtelstrukturen die Fäden doch immer wieder in denselben Händen zusammenlaufen. Genau das System also, das Tronchetti so brillant betreibt.

Rossi hat sich schon oft als Überraschung entpuppt. Und ob Tronchetti ihn nun selbst oder auf Druck der Regierung gewählt hat: Vielleicht haben sich Prodi und Tronchetti bei ihrem Hahnenkampf letztendlich ein Kuckucksei ins Nest gelegt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%