Kommentare
Universal im Quotenglück

Wenn in der New Yorker Zentrale des Medienkonzerns NBC Universal von Deutschland die Rede ist, gibt es nur zufriedene Gesichter. Der vor zehn Tagen gestartete Spielfilmkanal „Das Vierte“ erfüllt die Tochter von General Electric mit großem Stolz.

Wenn in der New Yorker Zentrale des Medienkonzerns NBC Universal von Deutschland die Rede ist, gibt es nur zufriedene Gesichter. Der vor zehn Tagen gestartete Spielfilmkanal "Das Vierte" erfüllt die Tochter von General Electric mit großem Stolz.

Mit einem Marktanteil von bisher 0,8 Prozent übertrifft der Sender, der vor allem Filme aus dem Archiv der Universal Studios ausstrahlt, die Erwartungen. Die Gewinnzone kann offenbar schneller als erwartet erreicht werden. Bei Senderstart war von Ende 2006 die Rede.

NBC Universal hat es geschafft, sich innerhalb kurzer Zeit eine kleine, aber feine Senderfamilie aufzubauen. Neben Das Vierte besitzt der Konzern noch die Pay-TV-Kanäle (13th Street, SciFi) sowie den Spartensender History Channel. Ein ähnliches Miniimperium haben in Deutschland nur noch die Konkurrenten Viacom (MTV, Viva, Nick) sowie Disney ( Super RTL, RTL 2, Jetix) aufzuweisen.

Aber nicht alle Amerikaner haben so ein glückliches Händchen in Deutschland. Time Warner, der weltweit größte Medienkonzern, hat hierzulande viel Lehrgeld bezahlt. Das Engagement beim Videoclipsender Viva erwies sich als Sackgasse, und die Beteiligung an N-TV kostet bisher nur Geld.

Der Kölner Sender schreibt trotz eines Marktanteils von 0,7 Prozent seit Jahren rote Zahlen. In diesem Jahr sollen die Verluste aber auf ein oder zwei Millionen Euro sinken, berichten Insider. Und CNN? Das internationale TV-Flaggschiff von Time Warner sendet in Deutschland praktisch unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Quote liegt deutlich unter 0,1 Prozent.

Hans-Peter Siebenhaar ist Handelsblatt-Korrespondent in Wien und ist Autor der Kolumne „Medienkommissar“.
Hans-Peter Siebenhaar
Handelsblatt / Korrespondent für Österreich und Südosteuropa
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%