Vodafone
Kommentar: Langweilig ist gut

  • 0

Nach turbulenten Jahren hat Vodafone heute solide, unspektakuläre Jahreszahlen vorgelegt. Moderates Wachstum, etwas unter den Erwartungen, ein verhaltener Ausblick, eine höhere Dividende. Und die Aktie steigt um vier Prozent. Wahrscheinlich sind die Anleger vor allem froh, dass der Konzern seinen kapitalmarktfreundlichen Kurs fortsetzt und böse Überraschungen vermieden hat.

Doch die grundsätzlichen Probleme bleiben bestehen: Das Geschäft in Schwellenländern ist noch nicht stark genug, um die magere Wachstumsrate von nur noch 1,4 Prozent in Europa deutlich aufzupäppeln und den Margenverfall auf den reifen Märkten zu kompensieren. Vodafone bietet das Gesamtbild eines Konzerns mit magerem Wachstum auf überwiegend reifen Märkten; die Dynamik früherer Jahre ist perdu. Und unter dem Strich steht nach wie vor ein Jahresverlust von mehr als sieben Milliarden Euro.

Auf der positiven Seite ist allerdings zu vermerken, dass der mobile Datenverkehr kräftig wächst. Allmählich tragen die hohen Investitionen in die dritte Mobilfunkgeneration Früchte - wenn auch noch lange nicht so große und saftige wie einmal erhofft.

Noch nicht zu erkennen ist hingegen, wie weit die Strategie trägt, Bündelprodukte aus Mobilfunk und Breitband-Festnetz anzubieten. Auf diesem Markt wird der Wettbewerb eher noch härter sein als im Mobilfunk.

Dirk Hinrich Heilmann
Dirk Heilmann
Handelsblatt / Chefökonom

Kommentare zu " Vodafone: Kommentar: Langweilig ist gut"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%