Wehrpflicht
Semantischer Purzelbaum

  • 0

Der geordnete Rückzug von Streitkräften aus einer nicht zu gewinnenden Schlacht unter Vermeidung größerer Verluste gilt als eine äußerst schwierige militärische Taktik. In einschlägigen Lehrbüchern wird dies als „hinhaltender Kampf“ bezeichnet. Exakt diesen probt die deutsche Politik beim Thema Wehrpflicht inzwischen über eine Dekade lang. Denn der Ausgang stand von vorneherein fest: Die Bundeswehr wird über kurz oder lang zur Berufsarmee umgestaltet. Der aktuelle Vorschlag der SPD-Führung, eine Freiwilligenarmee unter formaler Beibehaltung der Wehrpflicht zu kreieren, ist jedenfalls ein semantischer Purzelbaum. Bereits seit dem Ende des Kalten Krieges wird gebetsmühlenartig betont, dass sich die Anforderungen an die Bundeswehr geändert hätten, man benötige eine hoch technisierte Truppe, die an Soldaten hohe qualitative Ansprüche stelle. Das stimmt, siehe Afghanistan und andere Auslandsmissionen. Es geht um Effizienz, nicht um eine ohnehin ausgehöhlte Wehrgerechtigkeit.

Dennoch wird in der Diskussion penetrant die Angst vor einer Aushöhlung des Zivildienstes geschürt. Und schlicht vergessen: Die Bundeswehr soll Sicherheit produzieren. Ihr Zweck ist nicht, den Zivildienst zu alimentieren. Lange wurden Wehrdienstverweigerer geradezu stigmatisiert und damit doch auch das Reservoir an Zivildienstleistenden begrenzt. Und wer heute noch meint, eine professionelle Bundeswehr könnte sich zum berüchtigten Staat im Staate deformieren, der stellt unserer Demokratie ein schlechtes Zeugnis aus. Die Frage, warum ein Berufssoldat ein weniger zuverlässiger Bürger in Uniform sein soll als ein Wehrpflichtiger, muss erst noch beantwortet werden. Bonn ist nicht Weimar, lautete einst ein geflügeltes Wort.

Kommentare zu " Wehrpflicht: Semantischer Purzelbaum"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%