Handelsblatt

_

Motorsport DTM: DTM-Kalender 2014 steht

Die DTM-Saison 2014 beginnt am 4. Mai auf dem Hockenheimring und endet am 19. Oktober an gleicher Stelle.

Am 17. August ist die DTM zu Gast am Nürburgring Quelle: SID
Am 17. August ist die DTM zu Gast am Nürburgring Quelle: SID

Köln (SID) - Die DTM-Saison 2014 beginnt am 4. Mai auf dem Hockenheimring und endet am 19. Oktober an gleicher Stelle. Der Automobil-Weltverband FIA bestätigte am Mittwoch in Paris die Termine der zehn Rennen. Das Rennen auf dem Nürburgring findet eine Woche später als zunächst geplant am 17. August statt. Vier Rennen finden außerhalb Deutschlands statt: Am 1. Juni auf dem Hungaroring bei Budapest, am 13. Juli in Moskau, am 3. August in Spielberg/Österreich und am 28. September in Guangzhou/China.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Abschluss der Tour de France: Marcel Kittel siegt auf der Champs-Élysées

Marcel Kittel siegt auf der Champs-Élysées

Der deutsche Sprinter Marcel Kittel hat die letzte Etappe der Tour de France gewonnen. Den Toursieg errang Vincenzo Nibali, der damit die 16 Jahre lange Durststrecke der Italiener beendete.

In Budapest: Erneuter Rückschlag für Sebastian Vettel

Erneuter Rückschlag für Sebastian Vettel

Ein handfester Hauskrach beim Mercedes-Duo und eine erneute herbe Pleite von Sebastian Vettel gegen seinen siegreichen Teamkollegen Daniel Ricciardo bestimmten den turbulenten Großen Preis von Ungarn.

Leichtathletik DM: Prothesen-Weitspringer Rehm sorgt für Sensation

Prothesen-Weitspringer Rehm sorgt für Sensation

Als erster behinderter Sportler ist Markus Rehm deutscher Meister der Nichtbehinderten geworden. Der Weitspringer schaffte auch die Qualifikationsnorm für die EM im August. Die Diskussion um „Technik-Doping“ läuft wieder.