Handelsblatt

_

Motorsport Formel 1: Ex-Weltmeister Räikkönen trennt sich von Ehefrau

Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Kimi Räikkönen ist wieder solo. Dies berichten übereinstimmend finnische Medien.

Wieder solo: Kimi Räikkönen Quelle: SID
Wieder solo: Kimi Räikkönen Quelle: SID

Jerez (SID) - Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Kimi Räikkönen ist wieder solo. Wie finnische Medien übereinstimmend berichten, hat sich der 33 Jahre alte Lotus-Fahrer, der am Donnerstag bei den ersten Testfahrten der Saison im spanischen Jerez auf der Strecke war, von seiner Ehefrau Jenni Dahlmann getrennt. "Iceman" Räikkönen hatte das Model 2004 geheiratet, nachdem sie vorher bereits mehrere Jahre liiert gewesen waren.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Fußball FIFA: Blatter: Deutsche Firmen für WM-Probleme mitverantwortlich

Blatter: Deutsche Firmen für WM-Probleme mitverantwortlich

Sepp Blatter führt die Verzögerungen beim Stadionbau für die WM in Brasilien auch auf ein Versagen deutscher Unternehmen zurück.

Fußball Spanien: Barça wendet nächste Pleite ab und klettert

Barça wendet nächste Pleite ab und klettert

Nach drei Pflichtspiel-Pleiten in Serie hat der spanische Fußball-Meister FC Barcelona nur mit Mühe in die Erfolgsspur zurückgefunden.

Rodeln Weltcup: Rennrodler Möller beendet seine Karriere

Rennrodler Möller beendet seine Karriere

Der viermalige Rennrodel-Weltmeister David Möller (Sonneberg) beendet nach 22 Jahren seine Karriere.