Handelsblatt

_

Motorsport Formel 1: Ex-Weltmeister Räikkönen trennt sich von Ehefrau

Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Kimi Räikkönen ist wieder solo. Dies berichten übereinstimmend finnische Medien.

Wieder solo: Kimi Räikkönen Quelle: SID
Wieder solo: Kimi Räikkönen Quelle: SID

Jerez (SID) - Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Kimi Räikkönen ist wieder solo. Wie finnische Medien übereinstimmend berichten, hat sich der 33 Jahre alte Lotus-Fahrer, der am Donnerstag bei den ersten Testfahrten der Saison im spanischen Jerez auf der Strecke war, von seiner Ehefrau Jenni Dahlmann getrennt. "Iceman" Räikkönen hatte das Model 2004 geheiratet, nachdem sie vorher bereits mehrere Jahre liiert gewesen waren.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Fußball Junioren: Deutsche U19 nach deutlichem Sieg im EM-Finale

Deutsche U19 nach deutlichem Sieg im EM-Finale

Die deutschen U19-Junioren haben souverän das Endspiel der Fußball-EM in Ungarn erreicht.

Bundesliga-Partnerschaft: Daimler nach VfB-Millionenverlust vor Einstieg

Daimler nach VfB-Millionenverlust vor Einstieg

Daimler möchte in Stuttgarts ersten Verein investieren. Voraussetzung: Die Mitglieder des Fußballclubs entscheiden sich für eine Ausgliederung der Profiabteilung. Der Club schreibt das zweite Jahr in Folge rote Zahlen.

Urlaubsgrüße der Weltmeister : Poldi am Grill, Schweini zeigt Reue

Poldi am Grill, Schweini zeigt Reue

Von Brela bis Las Vegas: Unsere WM-Helden genießen ihre letzten freien Tage. Per Instagram, Twitter und Facebook senden sie Urlaubsgrüße an die Fans. Ein Spieler meldet sich mit einer Entschuldigung Richtung BVB zu Wort.