Handelsblatt

_

Motorsport Motorrad: Indianapolis auch 2014 im Motorrad-Rennkalender

Die Motorrad-WM macht auch im kommenden Jahr an der legendären Rennstrecke von Indianapolis Halt.

Die Motorrad-WM bleibt Indianapolis treu Quelle: SID
Die Motorrad-WM bleibt Indianapolis treu Quelle: SID

Indianapolis (SID) - Die Motorrad-WM macht auch im kommenden Jahr an der legendären Rennstrecke von Indianapolis Halt. Der Vertrag zwischen dem Indianapolis Motor Speedway (IMS) und dem WM-Vermarkter Dorna für 2014 wurde am Rande des Grand Prix in den USA bestätigt. Zuletzt war spekuliert worden, dass das Rennen aus dem Kalender gestrichen werden könnte.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Real Madrid gewinnt, Superstar sieht Rot: Ronaldo rastet aus

Ronaldo rastet aus

Ein Weltfußballer sieht Rot: Nach einem üblen Tritt von hinten muss Cristiano Ronaldo vom Platz. Real Madrid siegt dennoch beim FC Cordoba. Der Superstar bittet bereits um Entschuldigung.

Hamburger SV: Vierter Verlust in Folge

Vierter Verlust in Folge

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat das Geschäftsjahr 2013/14 mit einem Minus von 6,6 Millionen Euro abgeschlossen.

Fußball-Rangliste: Die Geldliga in Europa

Die Geldliga in Europa

Der Umsatz englischer Klubs explodiert. Ein spanisches Schwergewicht baut ab. Und die Bayern spielen in der Weltspitze. Die Analysten von Deloitte haben die Finanzen der Topvereine untersucht. Die Football Money League.