Handelsblatt

_

Motorsport Rallye: Loeb gewinnt Auftakt der Schweden-Rallye

Rekord-Weltmeister Sébastien Loeb hat nach seinem siebten Triumph bei der Rallye Monte Carlo auch die erste Etappe der Schweden-Rallye gewonnen.

Sébastien Loeb holt Etappensieg Quelle: SID
Sébastien Loeb holt Etappensieg Quelle: SID

Karlstad (SID) - Rekord-Weltmeister Sébastien Loeb hat nach seinem siebten Triumph bei der Rallye Monte Carlo auch die erste Etappe der Schweden-Rallye gewonnen. Der 38 Jahre alte Rekord-Weltmeister aus Frankreich führt nach dem ersten Teilstück auf Citroen in 1:34,50 Minuten vor den zeitgleichen Jewgeni Nowikow (Russland/Ford Fiesta) und Jari-Matti Latvala (Finnland/Ford). Beide liegen 0,5 Sekunden hinter Loeb.

Anzeige

Als Neunter hatte Loebs französischer Rivale Sébastien Ogier (VW) 2,5 Sekunden Rückstand. Die deutsche Rallye-Hoffnung Sepp Wiegand (Zwönitz/1:41,09) rangiert auf Rang 22.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Fußball Europa League: So triumphierten Wölfe und Fohlen

So triumphierten Wölfe und Fohlen

Das halbe Dutzend ist voll: Alle sechs deutschen Vereine haben in dieser Woche ihre Europapokalspiele gewonnen. Der VfL Wolfsburg erzielte vier Treffer, Borussia Mönchengladbach sogar sechs. Die Highlights in Bildern.

Spielbericht Gladbach - Limassol: Warmschießen für die Bayern

Warmschießen für die Bayern

Jetzt können die Bayern kommen: Mönchengladbach demonstriert Spielfreude, Disziplin und Kampfwille gegen Apollon Limassol. Damit setzen die Borussen einen glanzvollen Schlusspunkt unter eine grandiose Europapokal-Woche.

Spielbericht Krasnodar - Wolfsburg: Gnadenlos effektiv

Gnadenlos effektiv

Erster Sieg in der Europa-League-Saison: Der VfL Wolfsburg musste für dieses Erfolgserlebnis bis nach Südrussland reisen. Für den Sieg waren auch ein Eigentor, ein Fernschuss und ein erfolgreicher Konter nötig.