Handelsblatt

_

Motorsport Rallye: Loeb gewinnt Auftakt der Schweden-Rallye

Rekord-Weltmeister Sébastien Loeb hat nach seinem siebten Triumph bei der Rallye Monte Carlo auch die erste Etappe der Schweden-Rallye gewonnen.

Sébastien Loeb holt Etappensieg Quelle: SID
Sébastien Loeb holt Etappensieg Quelle: SID

Karlstad (SID) - Rekord-Weltmeister Sébastien Loeb hat nach seinem siebten Triumph bei der Rallye Monte Carlo auch die erste Etappe der Schweden-Rallye gewonnen. Der 38 Jahre alte Rekord-Weltmeister aus Frankreich führt nach dem ersten Teilstück auf Citroen in 1:34,50 Minuten vor den zeitgleichen Jewgeni Nowikow (Russland/Ford Fiesta) und Jari-Matti Latvala (Finnland/Ford). Beide liegen 0,5 Sekunden hinter Loeb.

Anzeige

Als Neunter hatte Loebs französischer Rivale Sébastien Ogier (VW) 2,5 Sekunden Rückstand. Die deutsche Rallye-Hoffnung Sepp Wiegand (Zwönitz/1:41,09) rangiert auf Rang 22.

Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Die Reus-Jagd: „Bis 2020 gibt es keinen anderen Meister als Bayern“

„Bis 2020 gibt es keinen anderen Meister als Bayern“

Götze, Lewandowski und bald auch Reus? Der FC Bayern hat Interesse am Dortmunder Stürmer. Und verärgert nicht nur den BVB, sondern entfacht auch eine Debatte. Machen sich die Bayern so unschlagbar? Auf Jahre hinaus?

Stimmen zur Champions League: „Traum-Kombinationen, Traum-Tore, Traum-Fußball“

„Traum-Kombinationen, Traum-Tore, Traum-Fußball“

Das historische 7:1 des FC Bayern in Rom weckt Erinnerungen an die Demontage Brasiliens im WM-Halbfinale. Entsprechend deutlich sind auch die Kommentare über die große Show von Pep Guardiolas Team. Die Pressestimmen.

Champions League für die Ewigkeit: So fielen 40 Tore in acht Spielen

So fielen 40 Tore in acht Spielen

Acht Treffer in Rom, sieben auf Schalke, sieben in Borissow und sechs in London: Am Dienstag erlebten Fans in der Fußball-Königsklasse Spiele für die Ewigkeit. Auch ein fünfmaliger Torschütze schrieb Geschichte.