Handelsblatt

_

Motorsport Rallye: Ogier setzt sich vor Loeb an die Spitze

Sébastien Ogier hat sich bei der Schweden-Rallye an die Spitze gesetzt. Der Franzose löste im VW Polo seinen Landsmann Sébastien Loeb (Citroën) als Führenden ab.

VW-Pilot Sebastien Ogier hat die Spitze übernommen Quelle: SID
VW-Pilot Sebastien Ogier hat die Spitze übernommen Quelle: SID

Karlstad (SID) - Sébastien Ogier hat sich bei der Schweden-Rallye an die Spitze gesetzt. Der Franzose löste im VW Polo seinen Landsmann Sébastien Loeb (Citroën) als Führenden ab und hat nach dem zweiten Tag 31,4 Sekunden Vorsprung auf den Rekord-Weltmeister. Dritter ist der Finne Jari-Matti Latvala (VW Polo/33,1 zurück). Ogier, der zum Saisonauftakt bei der Rallye Monte Carlo hinter Titelverteidiger Loeb Zweiter geworden war, gewann am Freitag fünf von sieben Wertungsprüfungen.

Anzeige
Quelle: SID

  • Die aktuellen Top-Themen
Großer Preis von China: Vettel sieht Land im Regen von Shanghai

Vettel sieht Land im Regen von Shanghai

Lewis Hamilton bleibt der Mann der Stunde in der Formel 1. Der britische Mercedes-Pilot sicherte sich beim Großen Preis von China die Pole Position. Dahinter folgen die Red Bull – und Weltmeister Vettel macht Hoffnung.

Bundesliga-Tabellenrechner: Wer spielt europäisch, wer steigt ab?

Wer spielt europäisch, wer steigt ab?

Die Meisterschaft ist entschieden, doch der Kampf um die europäischen Plätze und gegen den Abstieg bleibt spannend. Tippen Sie die restlichen Bundesliga-Partien und sehen Sie, auf welchem Platz Ihr Team landet!

Golf European-PGA: Kieffer in Kuala Lumpur auf dem Vormarsch, Siem fällt zurück

Kieffer in Kuala Lumpur auf dem Vormarsch, Siem fällt zurück

Golfprofi Maximilian Kieffer hat beim Europa-Tour-Turnier in Kuala Lumpur mit einer starken dritten Runde einen Sprung nach vorne gemacht.