Ab 95 000 Euro
Der erste Turbodiesel auf zwei Rädern

dpa/tmn KIEL. Das erste und einzige Turbodiesel-Motorrad der Welt ist serienreif: Laut Neander Motors in Kiel kann das ungewöhnliche Zweirad jetzt zu Preisen ab 95 000 Euro bestellt werden. Die Neander sei damit außerdem das teuerste Motorrad der Welt.

Wichtigstes Merkmal der Neuheit ist der Zweizylinder- Dieselmotor mit einer Leistung von 82 kW/112 PS. Bemerkenswert ist dabei auch das Drehmoment von 214 Newtonmetern (Nm). Angaben zu Fahrleistungen wurden allerdings noch nicht gemacht.

Die Vibrationen des Dieselmotors sollen durch das Prinzip der gegenläufigen doppelten Kurbelwelle „ausgelöscht“ worden sein. Zu den weiteren Merkmalen der Neander gehört laut Hersteller eine neuartige Doppel-Telegabel, die ebenso wie die hintere Schwinge und die Räder Einzelanfertigungen für das neue Motorrad sind. Verbaut wurden Materialien wie Carbon, Aluminium, Titan und Edelstahl.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%