Als vollwertiges Ganzjahres-Fahrzeug konzipiert
Fiat 500c: Cabrio-Zwerg mit Platz für vier

Fiat erweitert die Modellpalette des 500 um ein Cabrio.

dpa/tmn FRANKFURT/MAIN. Stilistisch knüpft der kleine italienische Viersitzer an das 500er-Cabrio aus den 1950er Jahren an: Der 500c besitzt ein Stoff-Faltdach, das sich von der Windschutzscheibe bis zur Kofferraumklappe zwischen zwei massive Dachholme spannt. Von Juli an soll das Cabrio bereits bei größeren Händlern zu sehen sein, sagte ein Sprecher von Fiat Deutschland in Frankfurt. Offizieller Termin für die Markteinführung sei jedoch erst der 5. September. Der Einstiegspreis betrage in Deutschland 13 800 Euro.

Dank aufwendiger Isolierung ist der 500c laut Fiat ein "vollwertiges Ganzjahres-Fahrzeug". Das Verdeck lässt sich mit Tasten am Dachholm und per Fernbedienung öffnen und schließen. Obwohl die äußeren...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%